, Kamado Keramikgrills :: Kamado Joe :: ELGATO 2018
ELGATO Grill- und BBQ- Fachbetrieb in Kirchlengern. WEBER, NAPOLEON, BROIL KING GRILLS

I N F O - B O X    1

• • • • •  H O M E  • • • • •
S T A R T S E I T E

  Zurück  
  zur  
  Startseite  


  Impressum  
  Disclaimer  
 rechtliche Hinweise 


Die letzte Aktualisierung dieser
Seite erfolgte am
24. Dez. 2017






Bei ELGATO finden Sie eine der größten WEBER-Ausstellungen Deutschlands.
 



ELGATO ist Broil-King-Vollsortimenter.
 



Auch NAPOLEON-Grills sind bei ELGATO vertreten.
 



OUTDOORCHEF ist bekannt für seine einzigartigen Gaskugelgrills.
 



BBQ-SCOUT ist bekannt für seine preisgünstigen SMOKER.
 



ELGATO - der Fachbetrieb für Grills und Außenküchen.
 











 ... und hier geht´s 
 wieder nach oben: 


Zurück zum Seitenanfang  









Landbell AG
 
Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit Landbell AG für Rückhol-Systeme Vorstand: Aufsichtsrat: Amtsgericht Mainz HRB 6567 Bankverbindung: D-55116 Mainz Dieter Arning Ludwig Fürst zu Löwenstein - USt-ID: DE 812 456 315 Bankleitzahl: 550 400 22 Tel: 06131 / 235652-0 Udo Knopf Wertheim-Freudenberg (stellv. Vors.) Konto: 200 414 102 Fax: 06131 / 235652-10 Carl-Detlev Freiherr von Hammerstein Seite 1/1 tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz , angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.




Besucherzähler ab dem 16.9.2017

Besucherz?hler Einf?gen

.

Einzigartig im Großraum
Herford • Bielefeld • Minden • Lübbecke • Melle • Osnabrück




Kamado Grills

Kamado-Keramikgrills - vom Reiskocher zum Grillgerät

Der klassische Kamado war ursprünglich kein Grill oder BBQ-Gerät,
sondern wurde in Japan erstrangig als Reiskocher verwendet.

Wikipedia schreibt hierzu:
     Ein Kamado ist ein traditioneller japanischer Holz- oder Holzkocher.
     Der Name Kamado ist in der Tat das japanische Wort für "Herd" oder "Kochherd".
     Wörtlich bedeutet es "Platz für den Kessel".
     Ein beweglicher Kamado namens "mushikamado" wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA bekannt
     und ist in den USA als Kamado-Kocher oder Barbecue-Grill zu finden.
     Der Mushikamado ist ein runder Tontopf mit einem abnehmbaren gewölbten Lehmdeckel
     und wurde typischerweise in Süd-Japan gefunden.
(Wikipedia/Stand: 6.12.2017)

Das was wir heute als Kamado Grill bezeichnen,
hat mit dem japanischem Ur-Kamado nicht mehr allzuviel gemeinsam.



Aufbau und Funktion eines Kamado-Keramikgrills

Auf den ersten Blick erinnert ein Kamado-Grill an einen Kugelgrill.
Viele Grill- und BBQ-Fans bezeichnen ihn aber als Keramik-Ei.
Dieser Vergleich passt sicherlich besser.
Die Luftströmungen die innerhalb des Grills entstehen sind aber mit denen im Kugelgrill vergleichbar.
Im Gegensatz zum Kugelgrill ist der Kamado jedoch nicht aus Metall
sondern aus einer recht dickwandigen Keramik hergestellt.
Hierdurch verfügt er über eine hohe Wärmespeicherfähigkeit die es wiederum erlaubt
auch über längere Zeiträume sehr gleichmäßige Temperaturen zu erzielen.

Im unteren Bereich des Grills befindet sich eine Feuerschale mit unterschiedlich angeordneten
Luftkanälen bzw. Bohrungen und einem Feuerrost wie man es auch aus dem Ofenbau kennt.
Unter der Schale gibt es einen kleinen Hohlraum der für die optimale Luftverteilung sorgt
und gleichzeitig als Ascheraum dient.
Er gibt sogar Modelle bei denen zur leichteren Reinigung eine Aschenschublade vorhanden ist.

Auf etwa gleicher Höhe findet man außen am Grill den Luftschieber für die Regulierung der Verbrennungsluft.
Durch seitliches verschieben des Reglers kann man sehr genau einstellen, wieviel Luft dem Grill
zugeführt wird und wie schwach oder kräftig der Abbrand der Holzkohle voranschreitet.

Ein weiterer Luftregler befindet sich am oberen Abschluss des Grills.
Durch das Verstellen dieses Reglers kann man auf die Luftströmungen die im inneren des Kamados
herrschen Einfluss nehmen.
Gleichzeitig verändert man hierdurch auch den Temperaturbereich.
Kamado-Grills gehören zu den sparsamsten Grills im Bezug auf den Brennstoffverbrauch.

Beim Kamado-Keramikgrill kann man sowohl das Direkte- als auch das Indirekte-Grillverfahren einsetzen.
Hierdurch kann man sowohl Grillen als auch Smoken, Backen oder Schmoren.
Wenn man sich für das Indirekte-Grillverfahren entscheidet wird oberhalb der Feuerschale
je nach Gerätetyp eine oder zwei Deflektorplatten eingesetzt.
Hierdurch wird das Grillgut nicht mehr der direkten Strahlungshitze der Holzkohleglut ausgesetzt
und der Garvorgang verläuft deutlich schonender.

Die Anordnung der Grillflächen innerhalb des Kamados können je nach Hersteller
ebenfalls sehr unterschiedlich sein.
Die klassische Variante ist mit einem einfachen Grillrost wie man es vom Kugelgrill
her kennt ausgestattet.
Vielseitiger sind jedoch Geräte bei denen geteilte Rosten als Standard verwendet werden.
Grillroste, Edelstahl-Lochplatten sowie Platten aus Gusseisen oder Speckstein die in Halbkreisform
angeboten werden, lassen sich hierbei auf verschiedenen Ebenen einsetzen.
Hierdurch kann man unterschiedliche Temperaturzonen innerhalb des Kamados optimal ausnutzen
und die zur Verfügung stehende Grillfläche vergrößern
Pizza- oder Brotbacksteine, gusseiserne Töpfe, Pfannen oder Woks erweitern die Möglichkeiten
des Kamados ungemein.
Auch die Verwendung eines Drehspießes ist bei einigen Modellen möglich.



Die Vorteile von "Kamado Joe"

Unter den verschiedenen Anbietern von Kamado Grills am Markt
haben wir von ELGATO uns klar für die Marke "Kamado Joe" entschieden.

Warum das so ist, möchten wir hier kurz erläutern.
Wie die meisten unserer Kunden wissen, kommen wir ursprünglich aus der Kamin- und Ofenbranche.
Wir haben seit den 1980ern selbst Kaminöfen konstruiert und im eigenen Betrieb hergestellt.
Hierzu gehörte auch eine eigene Keramikwerkstatt in der Ofenkeramiken
geformt, glasiert und gebrannt wurden.
Diese Fachkompetenz erlaubt uns, hier eine kleine Analyse über Keramikgrills zu erstellen.

Es gibt einige parallelen bei der Herstellung von Ofenkeramiken und Kamado Grills.
Die Hauptkriterien bei der Auswahl der zu verwendenen Keramikmasse sind
höchste Hitzefestigkeit sowie eine glatte Oberfläche sowohl im Garraum als auch auf der
Außenseite wo die Glasur aufgetragen wird.
Ein weiteres Kriterium ist eine hohe Maßhaltigkeit und eine Keramik die auch bei hoher
Temperatur und Temperaturwechseln nicht zur Rissbildung neigt.
Das jeder Hersteller die Zusammensetzung seiner Keramikmasse geheim hält
dürfte selbstverständlich sein.

Schaut man in die Internetforen, erkennt man sehr schnell, dass eine Schwachstelle bei den
derzeit am Markt befindlichen Kamado Grills die Feuerbox oder Feuerschale ist.
Da dieses Teil in der Regel in einem Stück hergestellt wird, entstehen an diesem
Bauteil extreme thermische Belastungen und starke Wechseltemperaturspannungen.
Das führt häufig zu Rissbildungen und sogar zum Bruch dieses Teils.

Kamado Joe hat hierauf genial reagiert und die Feuerbox aus mehreren Einzelsegmenten zusammengesetzt.
Die einzelnen Stücke bauen dadurch weniger Spannungen auf und haben untereinander Dehnungsfugen.
Die 6-teilige Feuerbox bei Kamado Joe wird durch einen Edelstahlring zusammengehalten.


Ein weiteres Problemteil ist häufig der Entlüftungsaufsatz.
In der Regel wird dieses Teil aus Gusseisen gefertigt.
Ansich ein solides Material das aber leider dazu neigt Rost anzusetzen.
Ärgerlich wird es spätestens dann, wenn dieser Rost in Verbindung mit Feuchtigkeit an der
Keramikglasur des Kamado-Deckels herunter läuft und dort seine Spuren hinterlässt.

Auch hier hat Kamado Joe die Optimallösung gefunden:
Der Control-Tower mit dem Top-Vent-System ist aus Aluminium-Druckguss gefertigt, hier hat Rost keine Chance.
Durch die Ausrichtung des Lüftungssystems nach vorne, kann hier auch kein Regen eindringen.
Alles in allem eine gute und benutzerfreundliche Inovation.


In der Auflistung der Besonderheiten findet man bei Kamado Joe:
    1)  die 6-teilig segmentierte Feuerbox mit Edelstahl-Haltering
    2)  die Aluminium-Deckelregulierung mit justierbarem Auslass nach vorne
    3)  das Luftdruckscharnier zur leichten Öffnung des Deckels
    4)  die besondere Dichtung aus verwebtem Fiberglas
    5)  die spezielle Deckelarretierung für einen sicheren Verschluss
    6)  die herausziehbare Aschenschublade für die leichte Reinigung des Grills
    7)  das Devide & Conquer - System das den Einsatz verschiedenster Zubehörartikel ermöglicht

Im Lieferumfang enthalten sind bei den Modellen CLASSIC-II und BIG JOE:
    1)  das Basis-Kochgestell
    2)  zwei halbkreisförmige Edelstahl-Grillrosten
    3)  zwei halbkreisförmige Deflektorplatten
    4)  die Zubehörauflage (für den Wok, den Dutchofen oder den Pizzastein)
    5)  ein Grillrostheber bzw. eine Grillrostzange
    6)  ein Schürhaken
    7)  und beim BIG JOE noch eine solide gusseiserne Feuerraum-Trennwandplatte

Man kann mit der Basisausstattung also sofort starten.
Wenn man erkennt welche Wünsche beim Grillen und BBQen noch erfüllt werden sollen
steht einem aber ein großes Programm an weiteren Zubehörartikeln zur Verfügung.


Als optionales Zubehör gibt es für den CLASSIC-II und BIG JOE:
    1)  die halbkreisförmige Gußeisen-Wendeplatte (Griddle / Plancha)
    2)  die halbkreisförmige Gußeisen-Grillroste
    3)  die halbkreisförmige Specksteinplatte
    4)  die halbkreisförmige gelochte Edelstahlplatte (für Gemüse, Garnelen usw.)
    5)  die halbkreisförmige Edelstahl-Grillroste
    6)  die Grillrost-Erweiterung
    7)  den gußeisernen Wok
    8)  den gußeisernen Schmortopf (Dutch Oven)
    9)  den flachen Pizzastein
    10)  den schüsselartigen Pizzastein (für Pan-Pizza oder als Brot-Backschale)
    11)  den Hähnchenständer (Beer-Can-Chicken / Beer-Butt-Chicken)
    12)  den Spare-Rib-Halter (Rib-Rack)
    13)  die Rotisserie (elektrisch betriebener Drehspieß)
    12)  die Wetterschutzhülle (Abdeckhaube / Cover)




Modelle und Abmessungen

Kamado Joe "Classic II"
    Größe: B 118 x H 122 x T 71 cm
    Grillfläche: 46 cm Durchmesser / 623 cm²
    mit Grillrost-Erweiterung: 1031 cm²
    mit zwei Grillrost-Sets: 1290 cm²
    mit beiden Grillrosten und Grillrost-Erweiterung: 0,43 m²
    Gewicht: 85 kg

    ELGATO-Artikelnummern:
    KJ-KJ23NRHC    1375,00 Euro (freistehend, ohne Untergestell)
    KJ-KJ23RHC       1499,00 Euro (mit Untergestell und Rollen)


Kamado Joe "BIG JOE"
    Größe: B 127 x H 137 x T 79 cm
    Grillfläche: 61 cm Durchmesser / 0,29 m²
    mit Grillrost-Erweiterung: 0,39 m²
    mit zwei Grillrost-Sets: 0,58 m²
    mit beiden Grillrosten und Grillrost-Erweiterung: 0,68 m²
    Gewicht: 113 kg

    ELGATO-Artikelnummern:
    KJ-BJ24NRHC    1999,00 Euro (freistehend, ohne Untergestell)
    KJ-BJ24RHC       2249,00 Euro (mit Untergestell und Rollen)










Die Buchung von Grillseminaren


  Zur Infoseite "Grillkurse & Grillseminare"  

Die neuen Seminartermine sind jetzt online und können ab sofort gebucht werden!


  grillseminare @ yahoo.de  
  Tel. 0175-8553091



Alle Angaben ohne Gewähr :: Irrtum/Änderungen vorbehalten.
  ELGATO   Grill- & BBQ-Store
  Neue Anschrift:   Carl-Zeiss-Str. 11   •   32278 Kirchlengern   •   Tel. 0 52 23 - 6 06 03   •   Fax 0 52 23 - 6 45 44   •   www.elgato.de

  Aktuelle E-Mail-Adresse: kaminofenwerk0108@yahoo.de
  Für die Bearbeitung von E-Mail-Anfragen benötigen wir ihren kompletten Namen, Anschrift und Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.                                                        
                   Zurück zum Seitenanfang

© 2002-2018 by peter steube   •   Impressum   •   Disclaimer   •   rechtliche Hinweise

E
L
G
A
T
O


G
R
I
L
L


&


B
B
Q
-
S
T
O
R
E
 



ELGATO Grill- & BBQ-Store Kirchlengern
           . . . ihr kompetentes Grill- & BBQ-Fachgeschäft in Kirchlengern, direkt an der A30

Regionaler-Direktlieferservice

Die Lieferung der im Shop gelisteten Artikel erfolgt in der Regel bundesweit mit dem Paketdienst oder per Spedition.
Kunden aus dem Nahbereich haben jedoch zusätzlich die Möglichkeit die vorbestellten Waren direkt bei uns in Bünde abzuholen, oder unseren regionalen Direktlieferservice zu nutzen. Das heisst, dass es möglich ist den gewünschten Grill nicht mit dem Paketdienst oder der Spedition zu erhalten, sondern direkt mit dem ELGATO-Lieferservice. Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten sie auf Anfrage.

Den ELGATO-Direkt-Lieferservice bieten wir in folgenden Landkreisen, Städten und Orten:

Im Landkreis Herford:
Bünde, Enger, Herford, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne, Rödinghausen, Spenge, Vlotho

Im Landkreis Lippe:
Augustdorf, Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Dörentrup, Extertal, Horn-Bad Meinberg, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg, Schlangen

Im Landkreis Minden-Lübbecke:
Bad Oeynhausen, Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Minden, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Stemwede

Im Landkreis Paderborn:
Altenbeken, Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Borchen, Büren, Delbrück, Hövelhof, Lichtenau, Paderborn, Salzkotten

Im Landkreis Warendorf:
Ahlen, Beckum, Beelen, Drensteinfurt, Ennigerloh, Everswinkel, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Sendenhorst, Telgte, Wadersloh, Warendorf

Im Landkreis Gütersloh:
Borgholzhausen, Gütersloh, Halle, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Steinhagen, Verl, Versmold, Werther

Im Landkreis Osnabrück:
Alfhausen, Ankum, Badbergen, Bad Essen, Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Belm, Berge, Bersenbrück, Bippen, Bissendorf, Bohmte, Bramsche, Dissen am Teutoburger Wald, Eggermühlen, Fürstenau, Gehrde, Georgsmarienhütte, Glandorf, Hagen am Teutoburger Wald, Hasbergen, Hilter am Teutoburger Wald, Kettenkamp, Melle, Menslage, Merzen, Neuenkirchen, Nortrup, Ostercappeln, Quakenbrück, Rieste, Voltlage, Wallenhorst

. . . und in die Kreisfreie Stadt Bielefeld


Zurück zum Seitenanfang


© 2002-2018 by peter steube   •   Impressum   •   Disclaimer   •   rechtliche Hinweise